KÖPFE UND KÖRPER MODELLIEREN

MARIA URBAN

Die Teilnehmer:innen lernen in diesem Kurs in welche geometrische Formen sich Gesichter und Körper zerlegen lassen. Im ersten Schritt wird ein Relief und anschließend ein Kopf modelliert. Die Stücke werden nach Anleitung ausgehöhlt und wieder zusammengesetzt. Auch ein Körper kann, abstrakt oder naturalistisch, dargestellt und während dem Kurs erarbeitet werden.

Die fertigen Objekte können von den Teilnehmer:innen, mit Hilfe der Kursleiter, im Rakuofen gebrannt werden.

Aufrufe: 52

2 Antworten auf „KÖPFE UND KÖRPER MODELLIEREN“

  1. Ich möchte mich für den Workshop bei Frau Urban anmelden.
    Allerdings bin ich absoluter Neuling, ist das ein Problem?
    Was muss ich mitbringen?
    Gibt es Nächtigungsmöglichkeiten?

    1. Liebe Barbara,
      es freut mich, dass du bei den 19. Keramischen Tagen mitmachen möchtest. Der Kurs mit Maria Urban ist auch für Anfängerinnen geeignet. Ubernachtungsmöglichkeiten findet man in der näheren Umgebung.
      Liebe Grüße, Katalin Bollin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert