Ablauf

Die keramische Tage finden vom 25. Juli bis 31. Juli statt.

Die Kurse laufen paralell zu einander, so hat man die Möglichkeit, bei den anderen Kursen ein wenig über die Schultern schauen zu können. Wir fördern einen regen Austausch und Kommunikation unter den Gruppen.

Am 25. Juli beginnen wir um 10 Uhr. Treffpunkt Turnsaal in der Volksschule Kapfenstein.

Am31. Juli Freitag der letzte Tag der Veranstaltung endet um ca 16 Uhr.

Die Kurse beginnen um 9 Uhr. Wir fangen immer mit einer gemeinsammen Runde an, wo Neuigkeiten für den Tag angekündigt werden und Fragen geklärt werden können. Die Gruppen arbeiten bis 12 Uhr.

Am Nachmittag ist wieder Kurszeit vom 14 – 17 Uhr. Die Kursleiter können mit den Teilnehmer andere Zeiten auch vereinbaren.

Es ist möglich nach 17 Uhr frei weiter zu arbeiten. (In Absprache mit der Organisation).

Alle Objekte, die bis Montag abend fertig modelliert sind und im Brennraum befinden werden geschrüht (im elektroofen), und anschließend im Raku oder in einem anderen Brand fertig gebrannt werden. Später entstandene Werke werden nach freie Ofenkapatitäten gebrannt. Sonst empfiehlt es sich die Stücke im Lederharten Zustand zu transportieren.

Aufrufe: 67