der Verein

Der Keramische Kreis Kapfenstein ist eine Interessensvertretung und Arbeitsgemeinschaft der Mitglieder zur Förderung und Weiterbildung in künstlerischer Keramik. Die Organisation von Workshops und Ausstellungen sowie der alle zwei Jahre stattfindenden Keramischen Tage in Kapfenstein stehen aktuell im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit.
Den Künstlerinnen und Künstlern des KKK steht die Infrastruktur des Vereins frei zur Verfügung, insbesondere vielfältige Möglichkeiten, Keramik zu brennen und experimentelle Brände auszuprobieren bzw. zu entwickeln. Ziel des Keramischen Kreises ist es auch, als gemeinnütziger Kunstverein einen interdisziplinären Austausch mit anderen Kulturinstitutionen im Sinne der Vermittlung und Vertiefung künstlerischer Anliegen zu pflegen.

In diesem Sinne unterstützen wir aktuell Studierende der Grazer Ortweinschule und der Keramikschule in Stoob mit Stipendien und Praktika.